Creativ Media-Factory im Interview

Hallo Patrick, vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für ein Interview mit uns nimmst ! Bitte stelle uns zu Beginn Dich und Dein Team bei Creativ Media-Factory kurz vor:

Sehr gerne! Mein Name ist Patrick Golchert, Gesellschafter / Geschäftsführer bei Creativ Media-Factory. Gemein mit meiner Frau als Gesellschafterin / Geschäftsführerin haben wir Creativ Media-Factory im Januar `20 gegründet.

Wir wollen das Image der Standard Werbeagenturen ändern und mit besserem Beispiel, schnelleren Bearbeitungszeiten und mehr Kundennähe rausstechen!

Vielleicht möchtest Du uns ganz am Anfang unseres Interviews Euer Startup kurzvorstellen ?

Creativ Media-Factory – Ihr Grafiker, Print & Webdesigner aus dem Ruhrgebiet. Wir liefern Ihnen individuell auf Ihre Bedürfnisse, Ihre Branche und Ihre Zielgruppe zugeschnittenes professionelles Webdesign samt Beratung plus technischer Umsetzung. Standartmäßig arbeiten wir mit dem Content-Management-System WordPress

Auch nach Abschluss lassen wir Sie nicht im Stich, denn im Rahmen einer persönlichen Kundenbetreuung stehen wir Ihnen mit Support gerne zur Verfügung. Haben Sie Änderungswünsche, kein Problem, sprechen Sie uns gerne an.

Welches Problem wollt Ihr mit Creativ Media-Factory lösen ?

Man kennt es nur zur gut, wenn man ein Unternehmen gründet, hat man begrenztes Budget. Die mittleren & großen Werbeagentur in Deutschland nehmen für Ihre Dienstleistung riesen Preise. Wir gehen mit besserem Beispiel voraus und treten auf die Preisbremse.

Ebenso können Websites / Onlineshops / Landingpages bei uns auf Laufzeit gemietet werden…inkl. Wartung versteht sich.

Ganz davon ab bieten wir Leistungen im Bereich Grafik, Print, Werbetechnik & Fotografie an!

Ps. Für Start-ups haben wir ganz besondere Preise um Ihnen die Start so einfach wie möglich zu machen!

Wie ist die Idee zu Creativ Media-Factory entstanden ?

Ich war als Jugendlicher schon immer sehr verpicht im Bereich Web. Daraus hat sich erst ein Hobby entwickelt und später der Beruf. Der Startschuss für das ganze kam durch das zusammentreffen von einem US Popsänger, deren Name Ich nicht nennen darf, und mir. Für diesen habe ich eine Website erstellt, woraus dann mehr Arbeiten folgten und schließlich unser Start-up.

Wie würdest Du Deiner Großmutter Creativ Media-Factory erklären ?

Wir bedienen Kunden im Bereich Web, Grafik, Print, Fotografie und Werbetechnik.

Hat sich Euer Konzept seit dem Start irgendwie verändert ?

Ja, aufgrund der Corona Krise haben wir unsere Geschäftsmodelle angepasst, um Kunden bzw. potentiellen Kunden die Möglichkeit zu geben, sich trotzdem weiterentwickeln zu können.

Wie funktioniert Euer Geschäftsmodell ?

Ganz einfach erklärt, alle unsere Dienstleistungen können finanziert werden, so können selbst größere Aufträge, Anschaffungen für den Kunden einfach bewältigt werden.

Wie genau hat sich Creativ Media-Factory seit der Gründung entwickelt ?

Wir haben schnell einen festen Kundenstamm aufgebaut & Referenzen gesammelt. Dadurch wird auch viel Empfehlung betrieben, wo schließlich neue Aufträge erfolgen.

Nun aber einmal Butter bei die Fische: Wie groß ist Euer Startup inzwischen ?

Creativ Media-Factory besteht aus 2 Gesellschaftern / Geschäftsführern, für den Bereich Fotografie arbeiten wir mit freiberuflichen Personen zusammen.

Blicke bitte einmal zurück: Was ist in den vergangenen Jahren so richtig schief gegangen ?

Bisher nichts 😉

Und wo habt Ihr bisher alles richtig gemacht ?

Wir sind offen & ehrliche zu unseren Kunden und arbeiten ohne verstecke Kosten. Denn nur durch Kommunikation kann man das optimale Potential herrausholen.

Wie ist Euer Startup finanziert ?

Das ist Privat finanziert.

Was sind Eure Pläne und Ziele für die nächsten 12 Monate ?

Den Kundenstamm weiter ausbauen und somit folglich wachsen.

Vielen Dank für das Interview.

One thought on “Creativ Media-Factory im Interview

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.