Nina Sofie Krah von Quickdoctor

Name: Nina Sofie Krah

E-Mail: nina.krah@quickdoctor.de

Ich bin:

  • Unternehmerin und Studentin    

Ich bin (Mit-) Gründer des Unternehmens:

Ich arbeite bei Quickdoctor als Geschäftsführerin.

Meine Branche ist:

  • Zukunft Gesundheitswesen
  • Dienstleistungen im Gesundheitswesen
  • IT im Gesundheitswesen

Meine Kernkompetenzen in #Hashtags sind:

  • #verantwortung
  • #femaleentrepreneurship
  • #teammotivation

Ich bin interessiert an:

  • Kooperationen mit Praxen, Kliniken und anderen Gesundheitseinrichtungen
  • Austausch mit anderen Startups / Gründern/ Unternehmen aus der Gesundheits- und IT-Branche
  • Beiträge zu Female Entrepreneurship   
  • Events: Pitchwettbewerbe und Startup-Events

Hier erfährt man mehr über mich und meine Aktivitäten (Blog, Website):

https://quickdoctor.de
https://www.linkedin.com/in/krah-nina-sofie-395824164/

Ich interessiere mich für Startups, weil sie eine hervorragende Chance bieten, neue Arbeitsformen, Methoden, Teamzusammensetzungen und Führungsstile auszuprobieren und daraus eine Menge zu lernen. Mich reizen besonders die Herausforderungen und der Mut, Unternehmertum hautnah zu erleben. Denn nirgendwo anders ist man so direkt am Erfolg oder Misserfolg einer Unternehmung beteiligt. Immer kann man sofort sehen, wo sich das persönliche Engagement zeigt und für was man sich einsetzt.

Für die Dortmunder Startupszene / die Startupszene im Sauerland wünsche ich mir viele innovative Ideen und das Selbstvertrauen in die eigenen Fähig- und Fertigkeiten.

Das gebe ich Gründern gern als Rat mit:

  • Sich nicht von der Komplexität der Unternehmensgründung irritieren lassen, sondern immer Schritt für Schritt vorgehen: Der Weg ist das Ziel!
  • Schnelle Rückmeldung an Kooperationspartner oder Netzwerke geben, denn nur wer dranbleibt, erreicht auch etwas!
  • Das Studium nebenher als Chance sehen, das, was man gelernt hat, direkt in die Praxis umzusetzen und verantwortungsvoll damit umzugehen!

Hier trifft man mich sehr oft an (Arbeitsplatz, Co-Working-Space):

Im Entrepreneurshipzentrum Witten, Bahnhofstr. 63, 58452 Witten, in der Universität Witten/Herdecke, beim Sport oder bei meiner Familie.

Hast Du uns eine oder mehrere Buchempfehlungen, von Büchern, die Dich weitergebracht haben ?

“The Big Five for Live” von John Strelecky und “Soziale Intelligenz” von Daniel Goleman

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.